Corona "Bürgertest"

Mit der am 8. März 2021 in Kraft getretenen Corona-Testverordnung (TestV) des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) ist u. a. der sogenannte „Bürgertest“ eingeführt worden.

Damit hat jede/-r Bürger*in in Deutschland Anspruch auf einen Antigen-Schnelltest (PoC-Test) pro Woche.

Die Kath. Sozialstation bietet, an unseren Standorten, diese Testmöglichkeit an. Hier haben Sie die Möglichkeit einen Termin zu buchen.

Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Änderungen der Testverordnung des Bundes ab dem 21.07.2021 keine Bürgertestungen mehr durchführen können. 

Ablauf

  • Bitte buchen Sie vorab einen Termin über das unten stehende Buchungsprogramm.

  • Wollen Sie mehrere Familienmitglieder testen lassen, buchen Sie bitte pro Person einen Termin. Gemeinsame Testungen können nur pro Hausstand durchgeführt werden.

  • Bitte erscheinen Sie unbedingt pünktlich zum Termin. Um möglichst viele Bürgertests anbieten zu können sind alle unsere Termine so eng getaktet, dass eine Verzögerung den Zeitplan und Ablauf durcheinander bringt. Ihr Termin entfällt in diesem Fall.

  • Bitte warten Sie außerhalb der Teststelle. Wir holen Sie dort ab.

  • Das Ergebnis liegt in max. 15 Minuten vor. Sie erhalten von uns ein Zertifikat.